Lied der Woche 50 – Ozzy Osbourne – Mr.Crowley

Jetzt kommt der „Prince of Fucking Darkness“.

Aus seinem Debut Album „Blizzard of Ozz“ spiele ich heute „Mr. Crowley“. Es ist mit Sicherheit eines der genialsten Songs überhaupt und ich möchte mich hier noch mal bei dem viel zu früh verstorbenen Randy Rhoads für dessen Gitarrenarbeit bedanken. Ich bin mir sicher ohne ihn wäre heute einiges anders.

RIP Randy Rhoads