Beiträge

Lick der Woche 17 – Paul Gilbert Style

Diese Woche widme ich meinem Idol Paul Gilbert. Es gibt für mich kaum einen so kompletten Gitarristen wie ihn.

Alleine wie er es schafft mit einem „Affenzahn“ immer die wichtigen Töne zu spielen und das mit einer nie zuvor gesehenen Dynamik ist unglaublich.

In diesem Video zeige ich einen typischen Paul Gilbert Lick, den man mit ein bisschen training sehr gut nachspielen kann.

Also schnallt Euch an!!

Tipp der Woche 07 – Am Improvisation (Slow Rock Backing)

Und diese Woche geht es noch mal um das das Thema „Improvisation“

Dieses Backing ist in Am und im Slow Rock Stil.

Ich kann nur jedem empfehlen solche Improvisationen immer und immer wieder zu machen.

Meiner Meinung nach gibt es zum Üben nichts effektiveres.

 

 

Tipp der Woche 32 – Unterrichtsbeispiele

Diese Woche zeige ich einen Zusammenschnitt aus einigen meiner Unterrichtsvideos. Das sind alles individuelle Unterrichtswünsche meiner Schüler.

Für jede Stunde bekommen diese ein Video zur Erinnerung an den Inhalt.

Somit bleiben meine Schüler immer am roten Faden.

Mit diesem Konzept unterrichte ich jetzt genau ein Jahr.

Es war interessant und schön für mich selbst dieses Jahr noch mal rückblickend zu betrachten.

Wie gesagt das sind nur ein paar wenige Beispiele. In diesem Jahr wurden haufenweise Videos produziert und es war viel Arbeit aber auch sehr viel Spaß und Freude.

Meine Schüler und ich haben da doch so einiges erarbeitet und erreicht.

Vielen Dank an meine Schüler für ein sehr erfolgreiches und schönes Jahr!!!

 

Lied der Woche 29 – Udo Lindenberg – Mädchen aus Ostberlin

Dieses Lied ist mir auf dem Konzert mal besonders aufgefallen, weil das Gitarrensolo einfach tierisch ist.

Der absolute Hammer. Der Hannes Bauer hat mich komplett aus den Socken gehauen.

Sehr sehr geil.

 

Lied der Woche 28 – Udo Lindenberg – Odyssee

Dieses mal geht es um das komplette Lied „Odyssee“ von Udo Lindenberg. Ich war letzte Woche auf seinem Konzert und bin wie immer hellauf begeistert. Udo und das Panikorchester bringen mich immer wieder um den Verstand, da sie die perfekte Mischung aus Rock ’n‘ Roll, Sympathie, intelligente Texte, Kollegialität unter Musikern und vor allem Energie und Spielfreude auf die Bühne bringen.

Hiermit bedanke ich mich an Udo Lindenberg und das Panik Orchester für eine tolle Zeit in Hannover.

In den nächsten Wochen werde ich noch ein bisschen tiefer in das Panikfieber eintauchen…

Viel Spaß

Euer Sascha

Tipp der Woche 23 – Spielen mit einem 1 Kanal Amp

In dieser Woche erkläre ich wie man aus einem 1 Kanaler einen 3 Kanaler macht.

Das ist Rock der alten Schule und leider beherrschen das heute nur noch wenige.

Dieses Video widme ich Jim Marshall, ohne den heute alles anders wäre.

RIP

Riff der Woche 19 – Mötley Crüe – Girls, Girls, Girls

Das ist mein Lieblings- Riff von Mötley Crüe.

Wie gesagt das Album „Girls, Girls, Girls“ solltet Ihr hören.

Ich denke, es hat mich mit am intensivsten als Gitarrist beeinflusst.

Riff der Woche 18 – Mötley Crüe – Dr. Feelgood

Diese Woche spiele ich den Anfangsriff von Dr. Feelgood. Ich kann mich da überhaupt nicht satt hören.

Der Wahnsinn !!!!

Mick Mars ist der Gitarren – Gott!!

Tipp der Woche 13

Dieses mal stelle ich mein komplettes Equipment, inklusive Amp vor.

Ich liebe diesen Sound.

Ich danke allen Firmen für die Herstellung dieser Produkte, vor allem Dirk Baldringer für den Dual Drive.

 

Tipp der Woche 12

Diese Woche gibt es einen Tipp der Woche.

Ich werde immer wieder nach meinem Equipment gefragt, deshalb jetzt dieses Video.

In den ersten Minuten erkläre ich mein Pedalboard, ab 7:48 spiele ich.

Du hast Fragen, schreibe mir einfach einen Kommentar, ich freue mich von dir zu lesen!